Dinter Polska Sp.z o.o.
Werk Kozietuly

Die Dinter GmbH betreibt am Standort Kuzietuly (Polen) ein Werk zur Verarbeitung von Früchten (Hauptanteil: Äpfel). Aufgrund der für die Produktionskapazität nicht ausreichenden Abwasserbehandlungsanlage zur Direkteinleitung des Abwassers im Kampagnenbetrieb wurde aufbauend auf einer systematischen Betriebsdatenerfassung und Auswertung eine Anlagenerweiterung mit folgenden Hauptanlagenteilen geplant und realisiert.

  • Bau eines neuen Betriebsgebäudes
  • Erneuerung des Zulaufpumpwerks und der Siebung
  • Misch- und Ausgleichsbecken / Vorversäuerung mit V = 3.000 m³
  • Druckentspannungsflotation
  • 2 Stck. anaerobe Hochlastreaktoren (EGSB) mit Konditionierungstank
  • Niederdruckgasspeicher (V = 100 m3)
  • Notgasfackel
  • Gastrocknung (Kondensationstrockner)
  • Gasverdichter zur Biogasförderung zum Kessel
  • Optimierung der vorhandenen Anlagentechnik
  • Energieversorgung für die neue Anlagentechnik

Bestehende Anlagenteile, wie z.B. Sequencing Batch Reaktoren, Schlammbehandlung, wurden in das Gesamtanlagenkonzept integriert und konnten optimiert weiter betrieben werden.

Durch die Erweiterungsmaßnahmen wurden die erforderliche Behandlungskapazität geschaffen sowie die Betriebskosten der Abwasserbehandlung durch den Einsatz der Anaerobtechnik optimiert.

Dinter Polska Sp.z o.o.
Werk Kozietuly